Links

Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur

Logo Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur

Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur ist eine gemeinsame Initiative des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und des Bayerischen Wissenschaftsministeriums. Mit dem synergetischen Zusammenwirken von fünf Partnern in der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur verfolgt die Bayerische Staatsregierung drei strategische Ziele:

  • Effizientere und transparentere Gestaltung des Gesamtsystems des Technologietransfers in Bayern
  • Ausbau der qualifizierten Förderberatung in der Technologieförderung, um ein höheres Umsetzungspotenzial an Innovationen in bayerischen Unternehmen, insbesondere KMU, zu aktivieren
  • Verstärkte EU-Fördermitteleinwerbung vor allem durch Hochschulen sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), insbesondere durch Bildung von Konsortien aus Wissenschaft und Wirtschaft

Bayerische Forschungsstiftung

Logo Bayerische Forschungsstiftung

Die Bayerische Forschungsstiftung wurde 1990 gegründet. Mit ihr hat die Bayerische Staatsregierung eine Institution geschaffen, die Bayerns Schlagkraft im weltweiten Forschungs- und Technologiewettbewerb stärkt und fördert. Dies geschieht auf einer klaren Grundlage: Gewinne aus Wirtschaftsbeteiligungen des Freistaates werden über die Forschung wieder unmittelbar der Wirtschaft zugeführt.

Vorrangiges Ziel ist es, strategisch wichtige, anwendungsnahe Forschung und zukunftsträchtige Pojekte genau dort zu fördern, wo durch die intensive Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft besondere Erfolge zu erwarten sind.

Bayern Innovativ GmbH

Logo Bayern Innovativ

Die Bayern Innovativ GmbH ist die Gesellschaft für Innovation, Technologie- und Wissenstransfer in Bayern. Sie unterstützt Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft in allen Stufen der Wertschöpfungskette mit maßgeschneiderten Dienstleistungen, um ihre Innovationsdynamik zu erhöhen. Bayern Innovativ agiert dabei an den Schnittstellen unterschiedlichster Branchen und Technologien. Ziel ist ein Ökosystem mit dynamischen Netzwerken für einen beschleunigten Innovationsprozess. Einen Fokus der Aktivitäten bildet neben den eigenen Clustern Energietechnik, Automotive und Neue Materialien das Cross Clustering mit den anderen bayerischen Clustern sowie die Vernetzung mit den anderen wesentlichen Playern in der Innovationslandschaft Bayerns.

Clusterplattform Deutschland

Die Internetseite Clusterplattform Deutschland als Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung enthält eine Übersicht zu Maßnahmen und Initiativen der Clusterförderung auf Bundes-, Länder- und europäischer Ebene. Eine Deutschlandkarte veranschaulicht die deutschen Spitzencluster und leistungsfähigsten Clustermanagement-Organisationen des BMWi-Programms „go-cluster“.

Bayern International

Logo Bayern International

Die Homepage von Bayern International enthält eine umfangreiche Veranstaltungsdatenbank zum Thema Außenwirtschaft mit Hinweisen zu Veranstaltungen im In- und Ausland, die von Bayern International, bayerischen Ministerien, Kammern und Verbänden organisiert werden.

Besondere Schwerpunkte der Arbeit von Bayern International sind das Bayerische Messebeteiligungsprogramm, Delegationsreisen und -besuche, Unternehmerreisen, Bayern - Fit for Partnership (das internationale Weiterbildungsprogramm) und die Key Technologies in Bavaria, die bayerische Firmendatenbank. Daneben gibt es auf der Homepage noch zahlreiche Links zu nationalen und internationalen Partnern, die bayerische Unternehmen beim Gang ins Ausland gerne beraten und unterstützen.

Cluster-Wettbewerbe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Logo BAMF

Nach dem Prinzip "Stärken stärken" unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit Spitzencluster-Wettbewerben die leistungsfähigsten Cluster auf ihrem Weg in die internationale Spitzengruppe. Im Rahmen des themenoffen angelegten Wettbewerbs zur Stärkung von Spitzenclustern seit 2007 sollen die Clusterpartner eine gemeinsame Strategie entwickeln und Projekte zu deren Umsetzung planen.

Der aktuelle Wettbewerb Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken zielt darauf ab, dass (Spitzen-)Cluster bestehende internationale Kooperationen ausbauen und in gemeinsamen Forschungsprojekten Innovationssprünge realisieren. 

Firmendatenbank Key Technologies in Bavaria

Logo Datenbank Key Technologies in Bavaria

Mit den "Key Technologies in Bavaria" können sich potentielle Wirtschaftspartner finden und Kooperationen im In- und Ausland entstehen. In der Firmendatenbank "Key Technologies in Bavaria" stellt Bayern International kostenlos umfassende Informationen über bayerische Unternehmen, Institutionen aus Forschung, Technologietransfer und Netzwerkmanagement, aber auch über Fachbehörden und Verbände bereit. Sie ist zweisprachig und steht tagesaktuell als Online-Firmendatenbank zur Verfügung.

Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Mit der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Internet gibt die Bundesregierung einen vollständigen und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

Invest in Bavaria

Logo Invest in Bavaria

Invest in Bavaria ist die Ansiedlungsagentur des Freistaats Bayern. Seit 1999 unterstützt Invest in Bavaria Unternehmen aus dem In- und Ausland dabei, einen Standort in Bayern aufzubauen oder zu erweitern.

Invest in Bavaria stellt individuell Informationen zusammen, hilft, den optimalen Standort in Bayern zu finden und vermittelt die Kontakte, die für die Projektrealisierung benötigt werden: zu Behörden und Verbänden ebenso wie zu wichtigen Netzwerken vor Ort.

Der Service von Invest in Bavaria ist kostenfrei, alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.