Veranstaltungen

9 bis 16 von insgesamt 23
11. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster Energietechnik: Energetische Eigenversorgung für Industrie und Gewerbe

Dezentrale Energieerzeugungslösungen, allen voran PV-Anlagen, haben in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Zentrale Komponenten ganzheitlicher Versorgungslösungen wie Speicher, KWK-Anlagen, Wärmenetze und die zugehörigen Regelungen sind ausgereift und wirtschaftlich verfügbar. Die in zahlreichen Projekten gesammelte Umsetzungserfahrung minimiert Risiken. Günstige Finanzierungsbedingungen ermöglichen vor diesem Hintergrund Geschäftsmodelle, die ohne Eigeninvestition erhebliche Einsparungen realisieren.

Eigenerzeugungslösungen sollten im Contracting-Modell generell als Option für Industrie und Gewerbe in Betracht gezogen werden. Dabei gilt, vorbehaltlich der erforderlichen sorgfältigen Planung jedes Einzelfalls, der Grundsatz, dass ein großer Energiebedarf immer auch ein großes Einsparpotenzial darstellt.

Informieren Sie sich zum aktuellen Stand ganzheitlicher Eigenverbrauchslösungen und profitieren Sie vom Potenzial solcher Lösungen auch im eigenen Unternehmen.

Die Wirtschaftlichkeit und Erfahrungen bei Konzeption, Planung und Umsetzung innovativer Versorgungslösungen stehen im Mittelpunkt des Cluster-Treffs. Im Anschluss der Veranstaltung Get together.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

11. Juli 2019, 12.00 Uhr - 17.30 Uhr,
M. Münch Elektrotechnik, Energiepark 1, Rugendorf

16. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster Mechatronik und Automation: Clusterseminar Reifegrad Workshop Industrie 4.0

Werden Sie vom Betroffenen zum Gestalter und erkennen Sie in diesem Workshop Ihren aktuellen digitalen Reifegrad! Die Teilnehmer werden selbst kreativ und entwickeln ihren zukünftigen digitalen Reifegrad gemeinsam. Als roten Faden für diesen Workshop wird der Leitfaden vom VDMA verwendet, zusätzlich angereichert mit den Erfahrungen aus 30 Jahren Digitalisierung von Fertigungsprozessen, mit dem Digitalisierungs-Experten Johann Hofmann. Im diesem Seminar werden unter Anleitung entweder Prozesse und/oder Produkte im Team bearbeitet.

Zielgruppe:
Geschäftsleitung, Betriebs- und Vertriebsleitung, Produktmanagement, Digitalisierungsverantwortliche, innovative und kreative Entscheider

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

16. Juli 2019, 09.00-17.00 Uhr, Technologie Campus Cham
Badstraße 21, 93413 Cham

17. Juli 2019 - 23. Oktober 2019 In Kalender eintragen

Cluster Sensorik: Seminarreihe-Agiles Projektmanagement

Traditionelle Projektmanagementmethoden bedienen sich eines sequenziellen Modells, der Ablauf eines Projekts ist Stufe für Stufe geplant. Gerade bei komplexen Projekten und bei Projekten mit unklaren oder sich ändernden Kundenwünschen stößt diese Art des Managements oft an seine Grenzen. Neue Methoden und Ansätze für ein "Agiles Projektmanagement" sind somit gefragt.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

17. Juli bis 23. Oktober 2019, TechBase
Franz-Mayer-Straße 1, 93053 Regensburg

17. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster: Energietechnik: Synthetische Kraftstoffe – Herstellung, Anwendung, Geschäftsmodelle

In welchem Umfang und für welche Anwendungen setzen sich begrenzt verfügbare synthetische Kraftstoffe künftig durch?

Zentrale Themen des Forums sind:
- Synthetische Kraftstoffe: Potenziale und Verfügbarkeit
- Nutzungspfade und Nutzenkonkurrenz: Wo setzen sich Power Fuels durch?
- Herstellung und Wirtschaftlichkeit: Wie günstig kann es werden?
- Chancen und Herausforderungen: Neue Lösungsansätze am Start?

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

17. Juli 2019,  09.00 - 17.15 Uhr, anschl. Get together
Holiday Inn Nürnberg City Centre, Nürnberg

17. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster Neue Werkstoffe: Werkstoffe der Zukunft - Faserverbundwerkstoffe

Wo extreme Anforderungen an die Werkstoffeigenschaften gestellt werden und maßgeschneiderte Lösungen gefragt sind, kommen Faserverbundwerkstoffe zum Einsatz. Nutzen Sie diese Veranstaltung, um den direkten Dialog zu Experten aus Industrie und Wissenschaft aufzubauen und auch als „Katalysator“ für potenzielle Innovationen.

Faserverbundwerkstoffe zeichnen sich durch eine hohe Festigkeit und Steifigkeit und oft auch durch eine hervorragende Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit bei gleichzeitiger niedriger Dichte aus. Damit haben Sie ein hohes Potenzial für den Einsatz als Leichtbau-Werkstoff. Einige Faserverbundwerkstoffe können auch eine extreme Umgebung wie hohe Temperaturen und Chemikalien tolerieren.

Unsere Veranstaltung befasst sich in diesem Jahr mit dem Thema „Werkstoffe der Zukunft – Faserverbundwerkstoffe“.  Ziel ist es, die Potenziale der unterschiedlichen Faserverbundwerkstoffe zu erschließen. Experten aus der Verbundwerkstoffbranche und den zugehörigen Anwenderindustrien sind herzlich eingeladen sich zu informieren und zu vernetzen.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

17. Juli 2019, 09.00 - 17.00 Uhr, anschließend Get-together
Fraunhofer ISC-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau-HTL
Gottlieb-Keim-Straße 62, 95448 Bayreuth

18. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster Sensorik: Fachveranstaltung Human Resources-Expertenforum

Mit dem jährlichen „Human Resources-Expertenforum“ unterstützen wir nicht nur die branchenübergreifende Vernetzung in unserer Region, sondern ermöglichen Sensorik-Akteuren, ihr Wissen auch über die Grenzen der Technologie hinaus zu erweitern. Nach kurzen Impulsen bundesweiter Experten und Best Practices zu aktuellen und künftigen Themen der modernen Arbeitswelt lassen wir Sie in einer interaktiven Kommunikationseinheit zu Wort kommen.

Zielgruppe: Geschäftsführer,  Personalleiter  und -verantwortliche, HR-Experten

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

18. Juli 2019, 13.00 - 17.00 Uhr, 
TechBase Einstein
Franz-Mayer-Straße 1
93053 Regensburg

18. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster Mechatronik und Automation: Clusterworkshop - Einfach und kompatibel: Integration von Produktionsdaten zur Effizienzsteigerung

Jede Maschine sammelt unzählige Daten. Oftmals sind diese mit bestehenden MES- oder ERP-Systemen nicht kompatibel und können hier nicht unternehmensübergreifend ausgewertet werden. Doch gerade hier liegt der Nutzen der Digitalisierung: Predictive Maintenance und kognitive Systeme ermöglichen Zustandserkennung der Maschine, der Steuerung und Optimierung des Produktionsprozesses und der gesamten Supply Chain.

Doch wie steigert man die Wertschöpfung in Zeiten der Digitalisierung mit konkreten Maßnahmen? Welche Möglichkeiten der Vernetzung von Maschinenanlagen gibt es und wie trägt diese zur Effizienzsteigerung bei?

Antworten auf diese und weitere Fragen bietet der Clusterworkshop. Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie diese Themen zusammen mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft!

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

18. Juli 2019, 13.00-17.00 Uhr, soffico GmbH
Bürgermeister-Wegele-Straße 12, 86167 Augsburg

23. Juli 2019 In Kalender eintragen

Cluster Mechatronik und Automation: Clusterseminar - Normgerechte Schaltschränke nach EN 61439-Reihe und weiteren zutreffenden Regelwerken entwickeln

Schaltschränke bergen elektrische Gefährdungen, vor denen Anwender ausreichend geschützt werden müssen. Diese Tagesveranstaltung beinhaltet die normativen Grundlagen, welche die technischen Anforderungen regeln. Zudem werden organisatorische Themenfelder, wie z.B. die unterschiedlichen Rollen "Hersteller des Schaltschranks" und "Fertigungsdienstleister des Schaltschranks" behandelt. Der Praxisteil basiert auf einem Fallbeispiel (Schaltschrank als Bestandteil einer Roboterzelle).

Zielgruppe:
Konstrukteure, Steuerungstechniker, Betreiber von Maschinen und Anlagen, technische Projektverantwortliche

Weitere Informationen: 

Programm und Anmeldung:

23. Juli 2019, 09.00-17.00 Uhr, gate Garching
Lichtenbergstraße 8, 85748 Garching bei München

9 bis 16 von insgesamt 23