Veranstaltungen

9 bis 13 von insgesamt 13
< 1 2
07. Juli 2020 - 08. Juli 2020 In Kalender eintragen

Cluster Sensorik: Hands-On-Workshop »Deep Learning«

In diesem intensiven, zweitägigen Praxisworkshop gewinnen Sie grundlegende Informationen zu der Schlüsseltechnologie für zukünftige Entwicklungen und lernen den Umgang mit verschiedenen Deep Learning Workflows. Der thematische Fokus liegt im Bereich der Computer Vision. Sie trainieren in kleinen Gruppen und werden von erfahrenen Trainern betreut.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

07.07. - 08.07.2020, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltung IIS,
Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen

15. Juli 2020 - 16. Juli 2020 In Kalender eintragen

Cluster Leistungselektronik: Cluster-Schulung: Induktivitäten in der Leistungselektronik

Induktive Bauelemente spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Netzgeräten, Wechselrichtern und anderen leistungselektronischen Systemen. Die Kenntnis der parasitären Eigenschaften von Transformatoren ist in vielerlei Hinsicht von großer Bedeutung. Die Verlustmechanismen sollten minimiert werden im Hinblick auf einen hohen Wirkungsgrad, die Streuung sollte minimal sein bei der Anwendung in Flyback-Schaltungen oder einen definierten Wert aufweisen bei der Ausnutzung als Resonanzinduktivität, die Kapazitäten sind, aus EMV-Gesichtspunkten, meistens unerwünscht.

Die Schulung soll Schaltungsentwicklern, die im Rahmen der Produktentwicklung induktive Komponenten auslegen, die theoretischen Grundlagen sowie applikationsneutrale und –spezifische Regeln und Fakten für die praktische Realisierung vermitteln. Einen Schwerpunkt bildet die Diskussion der verschiedenen Einflussgrößen auf die parasitären Eigenschaften und die daraus abgeleiteten Möglichkeiten zu deren Reduzierung.

Zum besseren Verständnis der Zusammenhänge werden zahlreiche Simulationen vorgeführt und die Ergebnisse vor dem Hintergrund der Lerninhalte diskutiert.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

15. - 16.07.2020, ECPE e.V., Landgrabenstr. 94, 90443 Nürnberg

04. September 2020 - 20. Dezember 2020 In Kalender eintragen

Cluster Mechatronik und Automation: Die social learning Plattform für Softwareentwickler - So beschleunigen Sie Ihre Softwareentwicklung

Jede Woche wird eine vorgegebene Trainingsübung genannt Kata in der Gruppe gemeinsam nach höchsten Qualitätsmaßstäben (strikt testgetrieben) gelöst.

Während der gesamten Session begleitet ein speziell geschulter und erfahrener Moderator die Gruppe. Dieser regt zu Diskussionen und zum Wissensaustausch an.

Das Gruppentraining findet in einer dafür optimierten Online-Trainingsumgebung (talsen dojo) statt. Diese bietet maximale Flexibilität und eignet sich damit perfekt auch für verteilte Teams.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

04. September - 20. November 2020, jeweils freitags 10.00 - 12.00 Uhr

08. Oktober 2020 - 09. Oktober 2020 In Kalender eintragen

Cluster Leistungselektronik: Cluster-Laborkurs: Parasitäre Effekte in der Leistungselektronik

In der Leistungselektronik spielen parasitäre Effekte, die durch das Layout, Bauteile oder die Konstruktion entstehen, eine wichtige aber meist unerwünschte Rolle. Das Wissen, mit dem diese Effekte eingeschätzt und minimiert werden können, ist bisher nur rudimentär in Lehrbüchern beschrieben und muss in den meisten Fällen von den Entwicklern individuell erarbeitet werden. Das ist mit aufwändigen Entwurfs-Durchläufen und vielen Prototypen verbunden, der Aufbau an Erfahrung erfolgt dabei jedoch langsam.

Dieser Laborkurs soll durch praktische Experimente einen Einblick in die parasitären Effekte geben. Durch die Untersuchung einer bewusst schlecht entworfenen Schaltung durch die Teilnehmer, werden häufig gemachte Fehler identifiziert und durch anschließende Modifikationen behoben. Dafür ist auch der zielführende Einsatz der Messgeräte notwendig, was einen weiteren Teil des Lernziels ausmacht.

Anschließend werden die Effekte und deren Ursachen in Präsentationen der Referenten aufgearbeitet und aktuelle Forschungsergebnisse zur Reduzierung der parasitären Eigenschaften vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit, eigene Beispiele im Rahmen der Veranstaltung zu diskutieren.

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

08. - 09. Oktober 2020; Fraunhofer IZM, Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin

13. Oktober 2020 - 14. Oktober 2020 In Kalender eintragen

Cluster Nanotechnologie: Jahrestagung NanoCarbon 2020

NEUER TERMIN!

Vom 13.10. - 14.10.2020 laden der Cluster Nanotechnologie und das vom Cluster gemanagte Netzwerk NanoCarbon die interessierte Nanocarbon-Community bereits zum 6. Mal zur NanoCarbon Jahrestagung nach Würzburg ein. In dem offenen Netzwerk NanoCarbon arbeiten nationale und internationale Akteure auf dem Gebiet der Nanokohlenstoffe (Material- und Gerätehersteller sowie Forschungseinrichtungen und Anwender) eng zusammen, um innovative, marktfähige Nanokohlenstoffprodukte zu entwickeln.  

Die Fachkonferenz bietet eine optimale Plattform zum Ergebnis- und Ideenaustausch und zur Stimulation von Projekten. Das Fachforum für technisch-innovative und kommerzielle Aktivitäten im Bereich der Kohlenstoffnanomaterialien (z.B. CNTs, Graphen und Nanodiamant) in Deutschland und darüber hinaus adressiert insbesondere Industrievertreter, die sich über aktuelle Trends und Technologien im Bereich der Nanokohlenstoffe informieren möchten und Partner für Projekte und Kooperationen suchen. Im letzten Jahr diskutierten Teilnehmer aus 10 Ländern über neue Anwendungen und Prozesstechniken für Nanokohlenstoffe.

Die Fokusthemen 2020 sind:
Energiespeicherung
Compounds und Komposite, Verfahrenstechniken
Intelligentes Wohnen
Arbeitssicherheit, Recycling, End-of-Life-Strategien
Neue Anwendungen

Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung:

13.-14. Oktober 2020, 9.30 h – 17.30 h, im Anschluss Weinprobe und Konferenz Dinner im Staatlichen Hofkeller der Residenz Würzburg

9 bis 13 von insgesamt 13
< 1 2